Chakrenausgleich - Ute Kowalski

Fernreiki - Chakrenausgleich



Bild:‚©Denise / PIXELIO.de'  

Der Mensch hat sieben Hauptchakren. Unten beginnend mit Verlauf nach oben das Wurzel-, das Sakral, das Nabel- (auch Solarplexus genannt), das Herz-, das Kehlkopf- (auch Halschakra genannt), das Stirn- (auch drittes Auge genannt) und das Kronenchakra. Hat eines oder mehrere der Chakren eine Unterfunktion oder einen Überlastung, so führt dies zu Störungen im menschlichen Organismus, welche unterschiedlich zum Ausdruck kommen können.

Ein harmonischer Zustand ist dann erreicht, wenn alle sieben Hauptchakren gleich weit geöffnet sind. Je balancierter unsere Chakren schwingen, desto ruhiger, glücklicher und zufriedener sind wir. Zum einen kann man dies durch Chakrenarbeit an sich erreichen und zum anderen durch den Chakrenausgleich. Reiki unterstützt diese Art von Arbeit und Ausgleich auf eine einfache und sanfte Art und Weise.

Der eigene Lebenswandel sowie unser Bewusstsein spielen hier eine entscheidende Rolle. Ein Bespiel: Ist ein Mensch stark kopflastig und beschäftigt sich tagtäglich ausschließlich mit geistigen Dingen, so sind meist die oberen Chakren überaktiv. Hier sollten die unteren Chakren mehr beachtet werden.

Der Chakrenausgleich

Beim Chakrenausgleich werden, wie das Wort schon sagt, die einzelnen Chakren ausgeglichen. Jene die überaktiv sind, werden ausgleichend an die anderen angepasst, dasselbe gilt für die, die sich in der Unterfunktion befinden. So entsteht ein liebevolles und harmonisches Bild. Der Körper kann sich in seiner Ganzheit wieder neu ausrichten und balancieren.

Die einzelnen Chakrenpaare sind:

  • Wurzelchakra mit Kronenchakra
  • Sakralchakra mit Stirnchakra
  • Solarplexus-Chakra mit Kehlkopfchakra
  • Treffpunkt in der Mitte - dort ist das Herzchakra

    Der Ablauf einer Fernreiki - Anwendung (Chakrenausgleich)

    Eine Reiki - Anwendung (Chakrenausgleich) durch Fernreiki dauert gut 20 Minuten. Du kannst die Zeiten, zu denen du Reiki erhalten möchtest, frei aussuchen. Termine sind möglich in der Zeit von montags bis freitags, 9.00 - 21.00 Uhr.
     

    Du kannst es dir, während ich dir Reiki schicke, auf deinem Sofa bequem machen, allerdings ist es auch möglich, dass du deinem gewohnten Leben nachgehst. Mit neuen Klienten vereinbare ich daher gerne bestimmte Zeiten. Gerade wenn Reiki für dich neu ist, spürst du so noch besser, wie es sich für dich anfühlt.

    Für eine Fernreiki - Anwendung (Chakrenausgleich) benötige ich deinen Vor- und Nachnamen, dein Geburtsdatum und deinen Wohnort. Ein Foto wäre auch schön, ist aber nicht zwingend erforderlich.

    Bei einem Erstkontakt bitte ich um ein kurzes Telefonat oder eine Email, damit wir über dein Anliegen sprechen und eventuelle Fragen klären können. Des Weiteren ist es erforderlich, dass du mir das Merkblatt-Fernreiki-Anwendung (Chakrenausgleich), vor der Anwendung unterschrieben zurück sendest. (per Post oder via Email)

    Des Weiteren stelle ich dir noch ein Schreiben mit Vorschlägen zur Vorbereitung für deinen Fernreiki - Anwendung (Chakrenausgleich) zur Verfügung. Diese sende ich dir via eMail im PDF-Format zu.


    Preise:

    1 Fernreiki - Erstanwendung (Chakrenausgleich)
    - incl. Gespräch - 60 Minuten - 60,00 €

    1 Fernreiki - Anwendung
    (Chakrenausgleich)
    - ca. 20 Minuten - 25,00 €



    Selbstverständlich stehe ich dir auch nach der Fernreiki - Anwendung (Chakrenausgleich) für Fragen zur Verfügung.

    Du hast die Möglichkeit per Überweisung (erfrage über mein Kontaktformular bitte meine Bankdaten) oder per PayPal zu bezahlen. Der Betrag sollte vor der Fernreiki - Anwendung (Chakrenausgleich) auf meinem Konto eingegangen sein.

    Bitte lies auch Kontraindikationen Fernreiki und Hinweise und Rechtliches.

    Du interessierst dich für eine Reiki - Ausbildung? Dann schau bitte hier.



    zurück zu Fernreiki
    zurück zu Meine Angebote mit Seele
    zurück zu Home

weitere Themen


Diese Seite wurde in 0.038484 Sekunden geladen.