Erwachen - Ute Kowalski

Erwachen - Was bedeutet das eigentlich?

Allzu oft hört man von einem Erwachungsprozess oder dem Erwachen im Leben eines Menschen und bereits an dieser Stelle taucht die Frage auf: „Erwachen – Was ist das eigentlich?“ Beim Erwachungsprozess verbindet sich das göttliche wieder mit dem menschlichen Selbst. Im Grunde handelt es sich um einen ganz natürlichen Vorgang im Leben eines jeden Menschen, welcher von ganz alleine geschieht und immer mehr Menschen erwachen momentan und erleben ihren eigenen Erwachungsprozess hier auf der Erde. Du beginnst eine neue Wahrnehmung zu spüren und erfährst dich und deine Umwelt auf eine ganz neue Art und Weise.

In diesen gegenwärtigen Augenblicken erkennen viele Menschen, dass sie ihre Lebenssituation auf eine ganz bewusste Weise beeinflussen können. Sie stellen für sich fest, dass sie eine neue Verbindung zu sich und den Umständen um sich herum, wie z.B. ihre berufliche, gesundheitliche oder finanzielle Situation erschaffen können. Dinge, die bis vor kurzem noch unabänderlich schienen werden jetzt als lebendige Potenziale wahrgenommen und sie nehmen den Mut und die ursprüngliche Kraft in sich wahr, sich über alte Grenzen hinaus zu entwickeln.

In dieser intensiven Zeit öffnen wir unser Herz und verbinden uns wieder bewusst mit unserer Seele. Das Gefühl des Getrenntseins nimmt immer mehr ab und führt uns in die Allverbundenheit, in das Einssein. Dieses tiefe Potenzial und die Verbundenheit mit der Seele helfen uns so einen großen Heilungsprozess in Gang zu setzen, sodass sich die Seelenpräsenz überall in uns entfalten kann, insbesondere jedoch dort, wo unsere Blockaden sitzen, dort wo es in unserem Inneren noch dunkel ist und sie strahlt all diese Bereiche mit ihrem Licht aus. Alles darf da sein, alles ist willkommen und gehört zu jedem einzelnen Menschen dazu und lädt dazu ein, mit all dem Frieden zu schließen.

Der Weg des Erwachens ist die tiefste Veränderung die ein Mensch in seinem Leben erfahren kann und diese Zeit ist nicht immer einfach. Obwohl es immer mehr Menschen gibt die diesen Prozess durchlaufen, so gibt es doch noch wenig allgemeines Verständnis dafür. Manchmal erscheint es einem selbst eher hinderlich, wenn man sich inmitten des Erwachens befindet und die Unterstützung, welche man sich von anderen Menschen erhofft hat während man diese Veränderung durchlebt, aus Unverständnis derer ausbleibt. Hier bleibt man zeitweise unzufrieden, unglücklich und missverstanden mit sich allein zurück.

Und genau während dieses Prozesses begleite und unterstütze ich Menschen, die sich auf diesem Weg des Erwachens befinden. Meine Unterstützung bewirkt, dass du dich sanft und behutsam auf deinen eigenen Weg machst und dein eigenes Vertrauen wieder zu spüren beginnst. Alte Energien dürfen zu fließen beginnen, Vergangenes darf angesehen und gefühlt werden und diese Zeit darf angemessen und entspannt erfahren werden. Zeitweise führt uns dieser Prozess in Herausforderungen, schwierige Situationen oder unangenehme Gefühle und dann ist es gut zu wissen, dass wir auf unserem Weg nicht alleine sind.

Anzeichen für dein Erwachen

Umwandlung des eigenen Energiesystems

Der Erwachungsprozess ist insgesamt eine große und tiefe Veränderung im Leben eines Menschen. Sowohl das Denksystem als auch der Körper durchlaufen hierbei eine enorme Wandlung und das gesamte Energiesystem wird zeitweilig sehr strapaziert. Hierdurch kann es sein, dass du dich äußerst ausgelaugt und müde fühlst. Manchmal gibt es Gründe dafür, manchmal aber eben auch nicht. Vieles der alltäglichen Dinge in deinem Leben, welche du sonst mit einer gewissen Routine erledigt hast, kosten dich dann viel Mühe und Kraft. Selbst morgens nach dem Aufstehen fühlst du dich bereits sehr erschöpft und unausgeschlafen.

Das gesamte Energiesystem deines Körpers befindet sich in der Umwandlung und alle dazu benötigten Prozesse laufen auf Hochtouren. Diese Veränderung findet auf einer tiefen Ebene in deinem Inneren statt und dazu bedarf es sehr viel Energie die umgewälzt wird. Je verständnisvoller du dir in dieser Zeit damit begegnest, je einfacher wird dieser Umstellungsprozess und es wird Tage in deinem Leben geben, an denen du sehr viel Kraft hast und Tage, an denen du äußerst kraftlos bist. Ein natürlicher Wandlungsablauf, welcher seinen eigenen Rhythmus hat und seine neue Balance finden möchte.
 
Das Hochkommen unangenehmer Gefühle

Es wird vielleicht mehr Zeiten in deinem Leben geben, die von einer tiefen Traurigkeit erfüllt sind oder vermehrte Momente von Wut und Angst, Missmut und Angespanntheit. Wenn du das an dir beobachtest, ohne dass es dafür logische Gründe gäbe, dann erlebst du gerade das Loslassen alter Emotionen, Erinnerungen und Gefühle. Wir haben viel Altes in uns abgespeichert und nun beginnt die Zeit damit zu sein, es zu akzeptieren, anzunehmen um es dann liebevoll fließen zu lassen und somit freizugeben. Hierzu bedarf es keiner Analyse, keiner Definition, keines zu Wissen warum und wieso und es gibt auch in diesen Phasen gänzlich nichts zu tun. Es ist die Zeit der inneren Stille, des zur Ruhe kommen im Jetzt, im gegenwärtigen Augenblick.

Was kann dir dabei helfen?

Eine angemessene Hilfe in solch unruhigen und anstrengenden Phasen ist immer wieder die Stille. Die Stille taucht dann auf, wenn du zur Ruhe kommst und ganz bewusst atmest. Der natürliche Fluss des Atems ermöglicht dir auf eine ganz einfache Art und Weise, alte Energie fließen zu lassen. Das bewusste und liebevolle Atmen trägt die Ruhe und das Einssein in sich und ist dir dabei behilflich dich für diese inneren Bewegungen zu öffnen. Das Heraufbrodeln alter Dinge überflutet uns manchmal mit unseren Gefühlen und wir neigen dazu uns ganz und gar davon einnehmen zu lassen. Dann verstricken wir uns in diese Momente und glauben in all dem unterzugehen, keine Luft mehr zu bekommen und werden ganz eng. Das bewusste, liebevolle und sanfte Atmen unterstützt uns in solchen Momenten und hilft uns dabei, Altes gehen zu lassen. Hilfreich ist dazu natürlich auch eine persönliche Begleitung und Unterstützung und/oder eine meiner weiteren Angebote hinsichtlich feinstofflicher Energiearbeit.

Was kann sich noch in deinem Körper zeigen?

Es können sich zahlreiche körperliche Symptome während dieses Erwachungsprozesses bemerkbar machen. Innere Unruhe, Nervosität, Rückenschmerzen, allgemeine Verspannungen, Kopfschmerzen oder ziehende, reißende Schmerzen an verschiedenen Körperteilen kommen recht häufig vor. Es ist immer ratsam damit zum Arzt zu gehen und es abklären zu lassen, meistens wird jedoch vom Arzt nicht wirklich etwas gefunden. Viele Beschwerden manifestieren sich erst einmal als körperliches Symptom und stehen als Ausdruck dafür, dass sich alte Energien lösen möchten.

Manchmal lösen sich diese feststeckenden Energien, welche als Schmerzen spürbar sind, in relativ kurzer Zeit. Insbesondere durch das bereits erwähnte bewusste Atmen und den offenen Umgang damit. Es gibt zahlreiche einfache Hausmittel mit denen man den Heilungsprozess unterstützen kann. So kommt durch ausreichendes Trinken, Wasser oder eine warme Tasse Tee, schon vieles in Fluss. Eine Fußmassage regt die verschiedenen Körperregionen an besser durchblutet zu sein und auch ein warmes Bad bringt eine angenehme Entspannung sowie kleinere Ruhephasen über den Tag verteilt oder Spaziergänge in der Natur. Hier kann jeder noch einmal individuell schauen, was für ihn stimmig ist und was ihm gut tut. Zuweilen ändert sich auch der Schlafrhythmus und man leidet an Einschlafschwierigkeiten oder wird des Öfteren in der Nacht wach, wälzt sich herum und kann nicht mehr einschlafen. All dies kann mit dazugehören.

Berufliche Neuorientierung

Bei vielen Menschen die sich in diesem Prozess befinden zeigt sich oftmals viel Bewegung hinsichtlich ihres Berufes. War man immer sehr fleißig und erfolgsorientiert, lag dieser Fokus meistenteils im Vordergrund, so stellt sich nun nach und nach immer mehr das Gefühl ein, dass dies nicht mehr der eigene Weg ist. Die Erfüllung bleibt aus, die Leidenschaft verliert sich und es tauchen viele Fragen auf. Fragen nach dem: „Wer bin ich?“, „Was tue ich hier?“, „Was ist meine wirkliche Aufgabe?“.

Vielleicht fühlst du dich auch zu bestimmten Situationen hingezogen und erlebst eine Entwicklung zu etwas gänzlich Neuem, eine neugeborene Leidenschaft. Oder du probierst einige verschiedene Dinge aus und suchst nach einer gewissen Übereinstimmung dazu, manchmal passt es und manchmal nicht. Stellenweise erscheint dir dein Verhalten selbst als ein wenig merkwürdig, wankelmütig und unentschlossen. Erkennst du dich hier vielleicht bereits wieder?

Bei vielen Menschen verändert sich in diesen Phasen ihres Lebens ebenfalls die Übereinstimmung zu Ihrem Beruf. Eine tiefere Ebene möchte sich öffnen und damit die Potenziale die sich so entfalten möchten. Manchmal genügt es bereits sich ganz bewusst für diese Dinge zu öffnen, sodass die neuen Energien mit in die bereits ausgeübte Tätigkeit mit einfließen und du spürst, dass du so deine Seele mit in deine Arbeit mit einbeziehst und dieses umsetzt. Natürlich kann es auch sein, dass du spürst, dass das, was dich bisher ausgefüllt hat nun nicht mehr stimmig ist und du nach einer anderen Tätigkeit Ausschau hältst.

Du richtest deinen Fokus dann eher nach deiner Berufung aus, die dich rundum erfüllt, mit der du Freude erfährst, dein authentisches Selbst zum Ausdruck bringen kannst und dich mit Allem verbunden fühlst. Du hast verstanden, dass dein Beruf mehr ist als nur eine Option um Geld zu verdienen, sondern eine wahrhaftige Möglichkeit dich mit deiner Seele zu verbinden und so einen eigenen neuen Umgang mit dir selbst zu pflegen der dir erlaubt, auf deine eigene innere Sprache zu hören und so Neues in deinem Leben entstehen und entfalten zu lassen. Du bist bereit, neu dazu zu lernen. Mit was gehst du in Resonanz? Wo spürst du deine Berufung?

Neue Beziehungen im Erwachungsprozess

Wir haben im Laufe unseres Lebens einige Beziehungen aufgebaut. Manche von ihnen dauern kurz, andere länger und wieder andere begleiten uns fast unser ganzes Leben. In der Zeit des Wandels beleuchten wir all unsere Beziehungen und stellen vermehrt fest, dass uns die eine oder andere Beziehung nicht mehr gut tut und uns sogar belastet und auslaugt. Es kann allerdings auch sein, dass manche Freunde nicht mehr viel mit uns anfangen können und wir ihnen fade und langweilig vorkommen. Manche dieser Beziehungen lösen sich durch die begonnene Veränderung auf und andere verändern sich und entwickeln sich auf völlig neue Art und Weise.

Das Erwachen ermöglicht uns eine intensive Zeit mit uns selbst. Wir wenden uns meist nach langer Zeit der eigenen Abwesenheit wieder uns selbst zu – unserem tiefen Inneren, unserem Kern. Die Seele wird für uns eine ganz wichtige Komponente in unserem Leben und wir vertiefen diese Beziehung zu ihr und wenden uns ihr wieder vermehrt zu. So darf viel Neues entstehen und wir öffnen uns wieder für unser Leben. Eine gänzlich neue Freundschaft zu uns selbst darf entstehen.

Wenn sich alte Freundschaften auf natürliche Weise auflösen möchten, so dürfen wir dies sanft und weich zulassen und ebenso offen für die neuen Beziehungen sein, die in unser Leben kommen möchten. Die neuen Beziehungen legen ihren Fokus nicht mehr vermehrt darauf, dass uns diese Beziehung, sei es nun ein Freund, eine Freundin oder der Partner, vervollständigt und unsere Bedürfnisse erfüllt, sondern es geht viel mehr um eine liebevolle Begegnung zwischen zwei Menschen, die innerlich bereits erfüllt sind.

Das Außen und dein persönlicher Prozess

Du suchst nach neuen Antworten und Wegen und spürst, dass sich diese nicht im Außen und auf herkömmliche Art und Weise finden lassen. Du möchtest das Neue Bewusstsein in deine Leben einfließen lassen und fühlst, dass sich manch alte Konzepte, Vorstellungen und Strukturen nicht so einfach verändern lassen wie du es dir wünscht. Es macht sich viel Frustration breit und du kommst an Punkte in deinem Leben, an denen du dich schier verzweifelt fühlst, insbesondere dann, wenn du den Wandel des Neuen bereits in dir fühlst, deine Umwelt jedoch noch nichts davon wahrnimmt oder noch nicht dafür bereit zu sein scheint. In diesen Zeiten der inneren und äußeren Aufruhr überkommt dich dann vielleicht auch das Gefühl, dem Ganzen noch nicht gewachsen zu sein und du möchtest aufgeben.

In diesem Prozess der Auseinandersetzung und dem damit sein wirst du mit der Zeit lernen, deinem eigenen Weg zu vertrauen und ihm zu folgen. Deine innere Beziehung zu dir selbst wird sich vertiefen und dir wird mehr und mehr bewusst, dass du dich auf dich selbst verlassen kannst – ganz unabhängig davon, was andere Menschen sagen oder tun. Du lernst dich für Neues zu öffnen, erkennst deine Möglichkeiten und bekommst ein Gefühl dafür, deine Potenziale zu erkennen. In diesem großen Lernprozess erfährst du dein eigenes Mitgefühl, welches dir dazu verhelfen wird dich so anzunehmen, wie du bist und nicht nur das, sondern damit ebenfalls anderen Menschen auf diese Art zu begegnen. Du erlaubst anderen ebenfalls so zu sein wie sie sind und gestattest dir selbst und ihnen, ihre eigenen Erfahrungen zu machen. Schon bald verspürst du eine Leichtigkeit in deinem Leben und du erkennst, dass es viele individuelle Wege gibt und nicht nur einen bestimmten und dies erfüllt dich und alles um dich herum mit Liebe und Frieden.


Was biete ich an?

Begleitung und Unterstützung

So wie es vielen Menschen möglich war ohne Begleitung und Unterstützung bis an diesen Punkt Ihres Lebens zu gelangen, so ist es ebenfalls möglich das Erwachen als natürlichen Prozess zu sehen und ihn allein zu durchleben. Manchmal bietet es sich jedoch an, einen solch tiefen Wandlungsprozess nicht vollkommen ohne Unterstützung und Hilfe zu erleben. Zuweilen kann es für manche Menschen sehr anstrengende Phasen und eine Anhäufung von Überforderung geben, welche in diesem Maße gar nicht notwendig sind oder eben diese so extrem auszuhalten.

Es gibt Menschen, die bereits eigene Erfahrungen mit diesem Prozess gemacht haben und ihrerseits die so erlernte Hilfestellung und Unterstützung für all jene anbieten können, die sich auf diesem Weg befinden. Inwieweit du dir Begleitung und Unterstützung wünscht, liegt ganz in deinem eigenen Ermessen und du darfst jederzeit selbst entscheiden ob du allein weiter gehst, oder ob du dich unterstützen lassen möchtest. Wie genau dann diese Unterstützung aussieht, wird sich ganz individuell für dich selbst zeigen.

Persönliche Begleitung und Unterstützung

Coachingsitzungen
am Telefon oder via Skype

Egal für welche Art von Coaching du dich entscheidest, du hast die Möglichkeit am Telefon, via Skype oder Email direkte Hilfe zu bekommen, die speziell auf deine jetzige Situation abgestimmt ist. Diese persönliche Begleitung und Unterstützung kann sehr hilfreich sein und manchmal reicht bereits eine Sitzung aus, um die wichtigsten Fragen zu klären und dir neue Möglichkeiten im Umgang mit deinen akuten Themen zu vermitteln.

Die Arbeit mit einer für dich stimmigen Coachingsitzung hilft dir verletzte Anteile und tiefe alte Wunden zu heilen, denen du dich alleine nicht gewachsen sehen und von denen du dich teilweise überfordert fühlst. Viele Menschen die sich auf dem Weg des Erwachens befinden schätzen daher insbesondere die regelmäßige Unterstützung die du in der Coachingsitzung erhältst und beobachten an sich große Fortschritte, die aus der gemeinsamen Arbeit erwächst.
 

Siehe in diesem Zusammenhang und ergänzend auch:

- Fernreiki
- Chakrenausgleich
- Bach-Blüten - Beratung

Was noch ...?

Mein Blog mit Seele

In meinem Blog mit Seele findest du viele Beiträge die mit den beschriebenen Themen zu tun haben. Wenn du möchtest, darfst du dort nach Herzenslust stöbern und lesen und vielleicht findest du den ein oder anderen Beitrag der dich im Besonderen anspricht und dir für dein persönliches Anliegen eine gewisse Klarheit verschafft oder der dir eine gewisse Inspiration zukommen lässt. Eventuell findest du dort Antworten und verschiedene Werkzeuge, die dir als Wegweiser in deiner Zeit des Erwachens dienen können. z.B. Phasen des Erwachens und Erwachende Menschen.
 



zurück zu Über mich
zurück zu Weitere Einzelheiten zur sanften und liebevollen Coachingsitzung
zurück zu Allgemeine Informationen zu meinen Seminaren

weitere Themen


Diese Seite wurde in 0.032265 Sekunden geladen.